Unser Tageslohnrechner hilft Ihnen dabei, Ihr tägliches Einkommen auf Basis Ihres Monatsgehalts und Ihrer wöchentlichen Arbeitszeit zu berechnen. Geben Sie einfach Ihr monatliches Gehalt und Ihre vertragliche wöchentliche Arbeitszeit ein, und unser Rechner ermittelt Ihren geschätzten Tageslohn. Wir gehen in der Berechnung davon aus, dass sie eine normale 5 Tagewoche haben.

Das Tool ist besonders nützlich, um ein besseres Verständnis für Ihre täglichen Einnahmen zu bekommen und Ihre Finanzen effizienter zu planen.

Tageslohnrechner


So erfolgt die Berechnung des Tageslohns

Die Berechnung des Tageslohns basiert auf zwei grundlegenden Eingaben: Ihrem Monatsgehalt und Ihrer wöchentlichen Arbeitszeit. Der Tageslohnrechner verwendet diese Daten, um den täglichen Verdienst zu ermitteln.

Zunächst wird das monatliche Gehalt auf eine wöchentliche Basis umgerechnet. Dies erfolgt durch die Division des Monatsgehalts durch die durchschnittliche Anzahl der Wochen pro Monat, die mit 4,33 angenommen wird. Anschließend wird der wöchentliche Lohn durch die Anzahl der Arbeitstage pro Woche (in der Regel fünf) geteilt, um den Tageslohn zu berechnen.

Die Formel lautet:

PRAXISBEISPIEL

Angenommen, Ihr Monatsgehalt beträgt 3000 Euro und Sie arbeiten 40 Stunden pro Woche. Der wöchentliche Lohn wird dann berechnet, indem das Monatsgehalt durch 4,33 geteilt wird. Der Tageslohn ergibt sich schließlich durch die Division des wöchentlichen Lohns durch fünf. Diese Berechnung ermöglicht es, den täglichen Verdienst auf eine einfache und verständliche Weise zu ermitteln.

Gegeben:

  • Monatsgehalt (M) = 3000 Euro
  • Anzahl der Wochen pro Monat (W) = 4,33
  • Anzahl der Arbeitstage pro Woche (T) = 5

Die Berechnung des wöchentlichen Lohns und des Tageslohns erfolgt wie folgt:

\(L_w = \frac{M}{W} = \frac{3000}{4{,}33} \approx 692{,}37 \, \text{Euro}\)

 

\(L_t = \frac{L_w}{T} = \frac{692{,}37}{5} \approx 138{,}47 \, \text{Euro}\)

Weitere Tools: